Warum PIM in der Cloud?

Produkt-Informations-Management (PIM) von überall

1. Was ist die Cloud?

Die Cloud (englisch "Wolke") ist ein Netzwerk aus diversen Computern, bzw. Servern (Rechenzentren). Cloud-basierte Lösungen bieten Unternehmen eine neue Möglichkeit, Ressourcen und Kosten zu sparen und gleichzeitig reaktionsbereit zu bleiben. Eine Webanwendung (Software), die für Sie in einer Cloud bereitgestellt wird, hat den großen Vorteil, dass sie von den Mitarbeitern Ihres Unternehmens von überall mit einem Internetanschluss aufgerufen werden kann.

Cloud-Computing

Beim Cloud-Computing werden mehrere Server meist über das Internet miteinander vernetzt. Um optimale Rechenkapazitäten zu gwährleisten, werden weitere Server diesem Rechner-Netzwerk hinzugefügt, wenn ein Ansteigen der Arbeitslast erkannt wird.

Cloud-Speicher

Ein Cloud-Speicher ist Ihre virtuelle Festplatte. Ihre Daten werden hier gespeichert und automatisch Sicherungen durchgeführt. Über den Cloud-Speicher können Sie von all Ihren Geräten, die mit dem System verbunden sind, auf die abgelegten Daten zugreifen. Cloud-Speicher sind bei großen Datenmengen besonders hilfreich.

2. Datensicherheit

Wie sicher sind meine Daten?

In der Cloud sind Ihre Daten sicherer. Denn die Daten können nicht nur flexibel abgerufen werden. Regelmäßige automatisierte Backups (Datensicherungen) auf unterschiedlichen Server-Instanzen gewährleisten, dass auch bei einem temporären Ausfall der Anwendung ein Datenverlust verhindert wird. Im Gegensatz zu dem eigenen Server-Raum, der bei einem Brand Ihre Daten nicht schützen kann, werden die Daten in der Cloud auf von einander getrennten physischen Systemen sicher gespeichert.

Sind meine Zugangsdaten geschützt?

Zugangsdaten werden in sicheren Cloud-Anwendungen verschlüsselt gespeichert. Nur Sie selbst wissen, wie das Passwort für Ihr Benutzerkonto ist. Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen, bekommen Sie eine Email an eine von Ihnen bestimmte Email-Adresse. Um die maximale Sicherheit zu gewährleisten, werden selbstverständlich keinerlei personenbezogene Daten oder Passwörter weitergegeben.

Die verschlüsselte Datenübertragung sorgt zudem dafür, dass der Anmeldevorgang sicher ist und nur authentifizierte Benutzer Zugriff auf das System bekommen.

3. Kosten sparen

Keine Hardwarekosten

Sparen Sie sich die hohen Investitions- und Betriebskosten einer eigenen Hardware-Infrastruktur. Eigene Server können in der Unterhaltung einen sehr hohen Aufwand bedeuten, der über die Einrichtung und Wartung hinausgeht. Das Vorhalten aktueller Daten nimmt in seiner Wichtigkeit stetig zu, insbesondere aufgrund der wachsenden Bedeutung von E-Commerce Platzierungen. Um die damit einhergehende steigende Datenmenge zu verarbeiten, braucht es zukünftig immer leistungsstärkere Systeme. Ein regelmäßiges Aufrüsten der Server-Systeme wird damit unumgänglich.

In der Cloud haben Sie automatisch Zugang zu aktueller Hardware. Systeme werden zentral gewartet und aufgerüstet. Steigt die Auslastung der bestehenden Systeme, werden automatisiert weitere Instanzen hinzugeschaltet.

Keine umständliche Software-Installation

Ältere Client-basierte Software muss an jedem Arbeitsplatz einzeln eingerichtet werden. Sobald ein neuer Mitarbeiter eingestellt wird, wird eine Software-Neuinstallation auf dem PC notwendig. Steht ein Software-Update an, muss im Zweifelsfall der Service-Mitarbeiter kommen, um sich des Problems vor Ort anzunehmen.

Unternehmen, die auf Cloud-basierte Anwendungen setzen, können hier viel Zeit und Kosten sparen. Die Software wird nicht lokal installiert, sondern beispielsweise über einen Internet-Browser aufgerufen. Die Wartung und Aktualisierung der Cloud-Software erfolgt 100% im Fernbetrieb. So können sich Ihre Mitarbeiter auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren. Unterbrechungen im Arbeitsablauf werden auf ein Minimum reduziert und neue Kapazitäten für die wichtigen und wertschöpfenden Aufgaben Ihres Unternehmens freigesetzt.


4. Die masterPIM Cloud-Architektur

Die masterPIM Webanwendung läuft in der Cloud. Sie benötigen daher keine eigenen Server und keine zusätzliche Software außer Ihren Internet-Browser (z.B. Safari, Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge). Autorisierte Nutzer können auf diese Weise von überall auf die Produktinformationen zugreifen.

Datensicherheit hat bei Master PIM höchste Priorität. Wir garantieren Ihnen die sichere Speicherung Ihrer Daten nach strikten europäischen Datenschutz-Richtlinien.

Unsere Experten sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten. Durch eine zentrale Entwicklung direkt bei der Master PIM GmbH benötigen Sie keine zusätzlichen Entwickler und sparen Zeit und Kosten.

von überall ereichbar
100% skalierbar
tägliche Backups

Cloud-Computing von Microsoft

Microsoft Azure Cloud

masterPIM setzt auf die Skalierbarkeits- und Agilitätsvorteile des Microsoft Azure Cloud-Service. Die Cloud-Computing-Plattform wurde von Microsoft für den Einsatz bei Software as a Service (Saas) entwickelt.

Bei Datensicherheit darf es keine Kompromisse geben. Daher vertrauen wir ausschließlich auf Europäische Sicherheitsstandards.


Sofort loslegen mit masterPIM.

Mit masterPIM bieten wir eine sofort einsatzbereite PIM-Lösung für alle Unternehmen, die Ihre Produktinformationen zentral verwalten möchten.
Möchten Sie mehr über PIM und die Sicherheit in der Cloud erfahren? Wir beraten Sie gern in einem kostenlosen Gespräch.

Zum Kontaktformular

Newsletter

Bleiben Sie immer Up-to-date. Mit unserem Newsletter erhalten Sie stehts die aktuellsten Informationen zu masterPIM.

Jetzt eintragen!